Stadtführungen

Unterwegs mit der Stadtführervereinigung Aurich

Sie spazieren über die noch teilweise vorhandene Stadtbefestigung und durch die Fußgängerzone mit ihrer besonderen Atmosphäre: Gut erhaltene Häuser, restaurierte Fassaden aus verschiedenen Jahrhunderten und wunderschöne Giebel. Sie sehen aber auch das neue Aurich und eine bemerkenswerte Komposition aus alt und neu, wie den Marktplatz, die "gute Stube" Aurichs.

Wann dürfen wir Sie begrüßen?

Wir freuen uns!

 

Links das weiß verputzte Haus mit dem Namen Zur Börse. Rechts daneben ein Haus mit roten Klinkern.
Fußgängerzone
Zweigeschossiger Marstall, erbaut im Barockstil. Im Untergeschoss Arkadengang mit Tudorbögen. Im Obergeschoss Balkon mit schmiedeeisernem Geländer und Giebeldreieck.
Marstall
Das Mausoleum ist ein neoromanischer Zehneckbau mit Kuppelgewölbe.
Mausoleum

Termine

Stadtführungen

Vom 7. Mai bis zum 17. September 2022 finden an jedem 1. und 3. Samstag im Monat jeweils um 10.00 Uhr Stadtführungen statt. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 4 Personen pro Führung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  

 

Treffpunkt: Verkehrsverein/ZOB
Norderstraße 32
26603 Aurich
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: pro Person: 5,00 Euro

 

 

Führungen im Mausoleum

Mausoleumsführungen werden in der Zeit von Mai bis Oktober an jedem ersten Donnerstag im Monat jeweils um 17.00 Uhr angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sonderführungen sind auf Anfrage möglich.

 

Treffpunkt: Mausoleum/Friedhof
Von-Jhering-Straße
26603 Aurich
Dauer: ca. 1 Stunde
Preis: pro Person: 5,00 Euro

 

 

Gruppenangebote

Führungen für Gruppen werden ganzjährig nach vorheriger Vereinbarung angeboten. Zusätzlich können Busbegleitungen durch die hiesige Region ganzjährig gebucht werden. Entdecken Sie auch die weiteren Angebote! Mehr erfahren