Kinderferienbetreuung

Für berufstätige Eltern stellt die Betreuung der Kinder in den Ferien oft eine große Herausforderung dar. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist gerade in den Schulferien nicht einfach, insbesondere wenn keine Großeltern oder sonstige Familienangehörige für die Betreuung zur Verfügung stehen.
Die familienfreundliche Stadt Aurich bietet in den Oster-, Sommer- und Herbstferien eine Betreuung von schulpflichtigen Kindern im Alter von 6 bis einschließlich 12 Jahren an.

Die Betreuung der Kinder von berufstätigen Eltern wird im Jugendzentrum Aurich angeboten. Die Kinder werden dort an fünf Tagen in der Woche von 8.00 bis 17.00 Uhr von professionellen Kräften betreut. Es findet ein spannendes Programm statt: Spielen, malen und basteln gehören ebenso dazu wie Erkundungen in der Stadt und dem Umland. Entsprechend sind die Kinder einzukleiden, Wechselkleidung ist mitzugeben. Die Kinder müssen zwischen 8.00 und 8.30 Uhr gebracht sowie zwischen 16.30 und 17.00 Uhr abgeholt werden.

Die Teilnahmekosten betragen pro Kind und Woche 50,00 Euro. Für Alleinerziehende und Arbeitsuchende betragen die Teilnahmekosten pro Kind und Woche 30,00 Euro. Darin sind das Frühstück und das Mittagessen enthalten. 

Grundsätzlich können alle berufstätigen Eltern ihre Kinder für die Ferienbetreuung anmelden, sofern sie in Aurich leben oder arbeiten. 

Vergabe der Plätze

Die Plätze werden nach einem Vergabeverfahren vergeben. Karten können nur im Vorverkauf an den unten genannten festgelegten Verkaufstagen im Familienzentrum (Jahnstraße 2, 26603 Aurich) oder im Jugendzentrum (Breiter Weg 24, 26603 Aurich) erworben werden.

Die Bezahlung erfolgt ausschließlich über den Barverkauf.

Eine Reservierung von Plätzen ist nicht möglich! 

Termine

Osterferien 2020 
Kartenverkaufstage vom 18.02. bis 29.02.2020 im Familienzentrum Aurich (montags bis freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr) sowie im Jugendzentrum Aurich (dienstags bis donnerstags von 15.00 bis 20.00 Uhr sowie freitags und samstags von 16.00 bis 20.00 Uhr)  
Folgende Ferienwochen können gebucht werden:
30.03. - 03.04.2020
06.04. - 09.04.2020

Sommerferien 2020 
Kartenverkaufstage vom 09.06. bis 20.06.2020 im Familienzentrum Aurich (montags bis freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr) sowie im Jugendzentrum Aurich (dienstags bis donnerstags von 15.00 bis 20.00 Uhr sowie freitags und samstags von 16.00 bis 20.00 Uhr)
Folgende Ferienwochen können gebucht werden:  
20.07. - 24.07.2020
27.07. - 31.07.2020
03.08. - 07.08.2020
10.08. - 14.08.2020
17.08. - 21.08.2020

Herbstferien 2020 
Kartenverkaufstage vom 15.09. bis 26.09.2020 im Familienzentrum Aurich (montags bis freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr) sowie im Jugendzentrum Aurich (dienstags bis donnerstags von 15.00 bis 20.00 Uhr sowie freitags und samstags von 16.00 bis 20.00 Uhr)
Folgende Ferienwochen können gebucht werden:   
12.10. - 16.10.2020
19.10. - 23.10.2020

Hinweis!
Bereits ab dem 18.02.2020 können Karten für alle drei Ferientermine (Oster-, Sommer- und Herbstferien 2020) bei den Kartenverkaufsstellen erworben werden. 

Anmeldung für die Ferienbetreuung 2020

Sofern Sie Ihr Kind verbindlich für die Ferienbetreuung in den Oster-, Sommer- und/oder Herbstferien 2020 anmelden möchten, nutzen Sie bitte das anliegende Anmeldeformular: 

-> Anmeldung für die Kinderferienbetreuung 2020 [PDF]

Für die Anmeldung zur Ferienbetreuung ist zudem die nachstehende Einverständniserklärung mitzubringen:

-> Anlage Einverständniserklärung 2020 [PDF]

Das Anmeldeformular und die Einverständniserklärung sind an den Kartenverkaufstagen ausgefüllt und unterschrieben mitzubringen!

Informationen

Für Rückfragen steht Ihnen das Team des Jugend- und Familienzentrums Aurich gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an die 

Jugend- und Familienzentrum AöR
Jahnstraße 2
26603 Aurich

Telefon: 04941- 6 97 68 60
E-Mail: info@familienzentrum-aurich.de
Homepage: www.familienzentrum-aurich.de 

Für weitere Fragen und Anregungen zum Thema "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" steht Ihnen gerne die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Aurich, Frau Birgit Ehring-Timm, unter Tel. 04941-12 19 00 zur Verfügung.