Veranstaltungen für Aurich

Fotograf Hans H. Weißer. Bilder aus Aurich

Beginn:05.04.2017 00:00
Ende:14.06.2017 00:00
Ort:Rathaus Aurich
Kategorie:Ausstellung
Veranstalter:Stadt Aurich - Kultur -

Beschreibung:

Der Auricher Fotograf Hans H. Weißer, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie e.V. (DGPh)und des Berufsverbandes freier Fotografen (BFF), ist bekannt geworden durch seine lichtdurchfluteten Bilder der norddeutschen Küstenlandschaft. Hans Weißer wird in diesem Jahr 80 Jahre alt. Er hat in seinem langen Fotografen-Leben auch das Geschehen in seiner Heimatstadt kontinuierlich und engagiert mit der Kamera begleitet und wurde so zu einem Chronisten der Stadtentwicklung. Die Ausstellung zeigt 80 großformatige Fotografien aus seinem umfangreichen Archiv. Sie sehen Bilder der Stadt und ihrer Menschen über den langen Zeitraum von mehr als 50 Jahren. Den Mittelpunkt bilden Aufnahmen des Marktplatzes in seiner Entwicklung vom Parkplatz zum lebendigen Zentrum der Stadt. Beeindruckend sind die Panoramafotos der Tiefgaragen-Baustelle. Diese und auch andere Baumaßnahmen haben die Auricher Bürgerinnen und Bürger in kontroversen Diskussionen begleitet. Die Fotos zeigen beispielsweise Demonstrationen zum ZOB oder zum „Herms-Center“, heute Carolinenhof. Insgesamt ist das Themenspektrum weit gespannt: Bilder von einer Hausschlachtung, vom Moorbrand, von historischen Windmühlen und auch von den hochmodernen Windenergie-Anlagen, die Landschaftsaufnahmen nicht zu vergessen. Ein lebendiges Panorama der jüngsten Auricher Geschichte, das Hans Weißer in dieser Form erstmals der Öffentlichkeit zugänglich macht.

 

Die Öffnungszeiten der Ausstellung entsprechen den Öffnungszeiten des Rathauses:
Montag bis Mittwoch: 08:00 bis 15:30 Uhr
Donnerstag: 08: bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 12:30 Uhr

Dauer der Ausstellung: 05.04.2017 bis 14.06.2017