Aktuelles und Veranstaltungen

Lesungen und Vorträge

  • In Zusammenarbeit mit anderen kulturellen Einrichtungen (z. B. dem Kulturbüro der Stadt Aurich oder dem Historischen Museum) laden wir jedes Jahr die verschiedensten Autoren und Autorinnen zu Lesungen und Vorträgen ein. Gern gesehene Gäste sind Kinder- und Jugendbuchautoren/innen, die von den Klassen der örtlichen Schulen live in der Stadtbibliothek erlebt werden können. 
  • In den Sommerferien findet eine Kinderveranstaltung im Rahmen des Ferienprogramms statt. 
  • Jeden 1. Montag im Monat wird für Kinder zwischen 4 bis 9 Jahren vorgelesen und gemalt oder gebastelt.
  • Vierteljährlich werden Märchen erzählt, die durch Harfenspiel begleitet werden.


Die Veranstaltungen für Kinder finden jeweils um 16.00 Uhr in der Stadtbibliothek statt. Der Eintritt ist frei! 

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender der Stadt Aurich! Mehr erfahren

Lesestart Niedersachsen

Jeden 2. Montag im Monat findet die Aktion "Lesestart Niedersachsen" für Kinder im Alter von 0-3 Jahren (ab Vorsorgeuntersuchung U6) in der Stadtbibliothek Aurich statt. Beginn ist jeweils um 10.15 Uhr.

Was steckt hinter "Lesestart Niedersachsen"?

Zentrales Ziel von "Lesestart Niedersachsen" ist es, die Beschäftigung mit Sprache, Literatur und Büchern möglichst frühzeitig in den Alltag der Kinder und das Lesen als festen Bestandteil in den Familien zu verankern. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit den niedersächsischen öffentlichen Bibliotheken. Auch die Auricher Stadtbibliothek hat sich dieser Kampagne angeschlossen.

Das landesweite Projekt "Lesestart Niedersachsen" der niedersächsischen öffentlichen Bibliotheken und der Büchereizentrale ist bereits ins 5. Projektjahr gestartet. Das Projekt wird vom Land Niedersachsen finanziert. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.bz-lueneburg.de.

Möchten Sie mit Ihrem Kind beim "Lesestart Niedersachsen" in der Stadtbibliothek Aurich dabei sein? Dann wenden Sie sich an die Stadtbibliothek Aurich, Hafenstraße 7, 26603 Aurich. Um vorherige telefonische Anmeldung unter Tel. 04941/12-35 00 wird gebeten.

Plattdeutsche Bücherkisten

Die Plattdeutschbeauftragen der Kommunen in Ostfriesland und die Ostfriesische Landschaft haben im Jahr 2011 ein gemeinsames Projekt auf den Weg gebracht: Sie haben 10 plattdeutsche Bücherkisten angeschafft und sie an verschiedenen Standorten in ganz Ostfriesland verteilt, u. a. in der Stadtbibliothek Aurich. Die Leiterin der Stadtbibliothek Aurich, Frau Reendeltje Ohling-Wilken, ist Plattdeutschbeauftragte der Stadt Aurich.  

Die Bücherkisten geben einen Überblick über das aktuelle Angebot an plattdeutschen Kinderbüchern, Bilderbüchern, CD´s und Spielen, aber auch Literatur für Erwachsene. Eine Übersichtsliste steht im Internet unter www.ostfriesischelandschaft.de zur Verfügung