Mittelalterliche Stadtführungen für Kinder

Die "sagenhafte" Zeitreise durch Aurich

Mit dem rosa Zeitreise-Wecker führen Reenste und Katja durch die Geschichte und zeigen "Sagenhaftes". Ein Koffer voller witziger Märchen, weitsichtiger Piraten und Grafen mit lauten Knallerbsen dürfen da nicht fehlen. 

Für Schulklassen und Kindergartengruppen finden die Führungen vormittags statt.

Preis: 3,50 € pro Person

Terminvereinbarungen während der Öffnungszeiten des Historischen Museums (dienstags bis sonntags von 11.00 bis 17.00 Uhr) unter Tel. 04941/12-36 00.

Die unglaubliche Wette

Die reiche Philicias Fogg scheint etwas verrückt zu sein. Sie wettet mit Fräulein Passepartout um 20.000 Gulden, dass sie nur 80 Minuten benötigt, um das Rätsel der Auricher Gruft zu lösen. Die Stadtführung richtet sich an Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren und wird individuell der Altersstufe angepasst.

Für Schulklassen und Kindergartengruppen finden die Führungen vormittags statt.

Preis: 3,50 € pro Person

Terminvereinbarungen während der Öffnungszeiten des Historischen Museums (dienstags bis sonntags von 11.00 bis 17.00 Uhr) unter Tel. 04941/12-36 00.

Mit Kettenhemd und Kegelhaube durch Aurich

Die Stadtführung "Mit Kettenhemd und Kegelhaube durch Aurich" richtet sich an Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren und wird individuell der Altersstufe angepasst. Sie begleiten die Kinder Titus und Traute durch die mittelalterliche Stadt Aurich und erleben mit ihnen Abenteuer und spannende Szenen zum Mitmachen und Staunen.

Für Schulklassen und Kindergartengruppen finden die Führungen vormittags statt.

Preis: 3,50 € pro Person

Terminvereinbarungen während der Öffnungszeiten des Historischen Museums (dienstags bis sonntags von 11.00 bis 17.00 Uhr) unter Tel. 04941/12-36 00.