Sprachheilkindergarten

Anschrift:Kontakt:
Sprachheilkindergarten Aurich
mit Hörbehinderten- und Integrationsgruppe                   
Lazarettweg 8
26603 Aurich
Frau Warfsmann
Tel.: 04941/99030
info@sprachheilkindergarten-aurich.de
www.sprachheilkindergarten-aurich.de




Überblick:
 

Anzahl Betreuungsplätze:

 

Betreuungszeiten:

 

 

 

Anzahl Betreuer:

 

 

65

 

montags & dienstags von 8.30 - 15.00 Uhr, mittwochs & donnerstags von 8.30 - 14.30 Uhr, freitags von 8.30 - 13.30 Uhr


18 (inkl. FSJler)

 


Über uns:

Unser Kindergartenteam besteht aus 18 Fachkräften im pädagogischen und therapeutischen Dienst, einer Einrichtungsleitung, einer Verwaltungskraft, einem Hausmeister, einer Köchin sowie fünf jungen Leuten im Freiwilligen Sozialen Jahr. In unseren vier Sprachheilgruppen werden jeweils zehn Kinder betreut. In der Hörbehindertengruppe sind acht Kinder untergebracht und die Integrationsgruppe besteht aus 17 Kindern.

Jeder Gruppe stehen eigene Räumlichkeiten zur Verfügung. So gibt es einen Gruppenraum mit verschiedenen Funktionsbereichen wie Ess-, Spiel- und Kreativbereich sowie einer Kuschelecke. Zur räumlichen Ausstattung gehören ein Spielzimmer mit verschiedenen Erlebnisbereichen, eine Garderobe sowie einen Waschraum und Toiletten. Die Turnhalle, die Therapieräume und der Spielplatz auf dem Außengelände werden gemeinsam genutzt.

Als Grundlage für unsere entwicklungspädagogische Bildungsarbeit betrachten wir den niedersächsischen Orientierungsplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich.

Besondere Themen aus konkreten Lebenssituationen, sowie Bedürfnissen und Interessen der Kinder (wie beispielsweise ein Hausbrand in der Nachbarschaft oder Kinder unterschiedlicher Nationalitäten) werden aufgegriffen und in Projekten umgesetzt. Themenanlässe zur Projektarbeit bieten außerdem die Jahreszeiten sowie wiederkehrende Feste.

Die Arbeit in Projekten ermöglicht das ganzheitliche Lernen in Zusammenhängen. Durch praktische Erfahrungen erlernen die Kinder ein neues Verständnis von ihrer Umwelt. Die Projekte erstrecken sich über einen längeren Zeitraum, der Projektverlauf orientiert sich an den Kindern und ist somit offen für neue Impulse.

In den vier Sprachheilgruppen und der Hörbehindertengruppe arbeiten jeweils zwei pädagogische Fachkräfte (Erzieherin und Heilpädagogin). Sie werden teilweise von jungen Leuten im Freiwilligen Sozialen Jahr unterstützt. Die Therapie der Kinder wird von Logopädinnen und einer Motopädin durchgeführt.

Darüber hinaus steht eine Diplom- Psychologin, zuständig für die Diagnostik der Kinder, gruppenübergreifend zur Verfügung.

In der Integrationsgruppe erfordert die gemeinsame Erziehung und Bildung von Kindern mit und ohne Behinderung einen erhöhten pädagogischen Personaleinsatz. So arbeiten in der Integrationsgruppe drei Erzieherinnen, eine von ihnen ist durch die heilpädagogische Zusatzausbildung für die Betreuung der Kinder mit Behinderung qualifiziert.

Um 12.30 Uhr bieten wir in unserer Einrichtung ein gemeinsames Mittagessen an. Dazu reichen wir den Kindern frisch zubereitetes, ausgewogenes und kindgerechtes Essen. Unsere Köchin berücksichtigt hierbei die Regeln anderer Konfessionen und ethnischer Kulturen.

Die Behandlungskosten der Kinder aus den Sprachheilgruppen und der Hörbehindertengruppe übernimmt der überörtliche Sozialhilfeträger, das Land Niedersachsen. Der Kindergartenbesuch in der Integrationsgruppe ist derzeit nach der Gebührenverordnung der Stadt Aurich gebührenfrei.

Die Finanzierung der vier Integrationsplätze übernimmt ebenfalls der überörtliche Sozialhilfeträger, das Land Niedersachsen.