Wer unterstützt die Arbeit der Klimaschutzmanagerin?

Glühbirne

Alle sind willkommen und werden gebraucht!

Sehr wichtig ist die Beteiligung aller relevanten Akteurinnen und Akteure. Ob aus der Stadtverwaltung und der Politik, engagierten Gruppen oder durch Privatpersonen und Fachleute.

Es ist wichtig, Ideen und Konzepte für Klimaschutzmaßnahmen gemeinsam zu gestalten. Es werden Fördergelder vom Bund und Land zur Verfügung gestellt.

Die Inanspruchnahme weiterer Förderungen wird parallel geprüft. Neben investiven Fördermitteln aus der Kommunalrichtlinie finden sich auch Förderlinien für integrierte Klimaschutz-Modellprojekte.

Ziel der Stadt ist es, erfolgreiche Maßnahmen für den Klima- und Biodiversitätsschutz umzusetzen und für eine nachhaltige Wirtschaft- und Lebensweise mit neuen Arbeitsplätzen im Sinne der Nachhaltigkeit zu entwickeln.