Details

vom 15.02.2016, 07:32 Uhr

Umfrage zum Breitbandausbau


Eine kreisweite Umfrage zum Breitbandausbau startet im Landkreis Aurich. Ziel des Landkreises ist es, eine flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet mit Bandbreiten von mindestens 30 Mbit bzw. 50 Mbit pro Sekunde zu erreichen. Durch die Bürgerbeteiligung soll der Bedarf ermittelt werden. 

In der Stadt Aurich sind daher alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, sich an der Umfrage zu beteiligen – auch diejenigen, die bereits über eine zufriedenstellende Internetversorgung verfügen. Dazu steht online ein Fragebogen für Haushalte zur Verfügung:  

http://82.198.194.112/limesurvey/index.php?sid=82957&lang=de

Dieser ist auch in Papierform an der Information im Auricher Rathaus erhältlich. Die Fragebögen können an den Landkreis oder die Stadt Aurich zurückgeschickt oder direkt dort wieder abgegeben werden. Entwickelt wurde der Fragebogen vom Breitband-Kompetenzzentrum.

In einer Breitbandstrukturplanung, die der Landkreis mit den gesammelten Daten erarbeitet, soll aufgezeigt werden, wie eine flächendeckende Versorgung erreicht werden kann. Ganz wichtig sind dazu Angaben zur Breitbandverfügbarkeit und zum Breitbandbedarf.

Weitere Informationen können auf der Homepage www.breitband-niedersachsen.de nachgelesen werden.


Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017

Nähere Informationen hier!