Details

vom 16.04.2018, 07:56 Uhr

Sperrung des Südeweges


Der Südeweg wird aufgrund von notwendigen Straßenbauarbeiten in der Zeit vom 16. April bis voraussichtlich 18. Mai 2018 für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Betroffen ist der Einmündungsbereich in die Esenser Straße. Auch die Zufahrt von der Esenser Straße in den Südeweg ist während dieser Zeit nicht möglich. Ebenfalls in dieser Zeit ist der Geh- und Radweg in diesem Bereich Richtung stadtauswärts nicht nutzbar. Während der Arbeiten wird tagsüber im Baustellenbereich stadtauswärts die rechte Fahrbahnspur nicht zur Verfügung stehen. Der Verkehr wird in dieser Zeit einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.

Mögliche Umleitungsstrecken sind ausgeschildert und sollten rechtzeitig genutzt werden. Eine Wendemöglichkeit im Südeweg besteht nicht.

Die Stadt bittet alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für diese Maßnahme und bittet insbesondere beim Fahren entlang des Baustellenbereichs um eine erhöhte Aufmerksamkeit.

Die Bauarbeiten werden von der Firma STRABAG AG durchgeführt.