Details

vom 31.01.2019, 08:13 Uhr

Saisonstart im Historischen Museum


Das Historische Museum startet am 09. Februar 2019 mit einem neuen Programm in die Saison. Los geht es um 11.00 Uhr mit der Eröffnung der Ausstellung "Im Obstgarten - der Pomologe und die Sammlerin". In diesem Jahr stehen zwei gebürtige Ostfriesen im Mittelpunkt der Jahresausstellung: Johannes Müller-Diemitz und Ingrid Buck, die sich der Erforschung von Gartenbau, Ernte, Verarbeitung und Verzehr von Früchten widmeten. Zum Saisonauftakt wird zudem ein neues Angebot vorgestellt: Der Audioguide - ein elektronischer Führer - erläutert den Besuchern beim Rundgang durch das Museum die Geschichte und die Kultur der Stadt Aurich nun auch in plattdeutscher Sprache. 

Freuen Sie sich auf viele interessante Vorträge, Führungen und Lesungen. Noch bis zum 17. März 2019 präsentiert Peter Veckenstedt "Design im Alltag" - eine Sammlung von Produkten der Firma BRAUN. Ab dem 06. April 2019 gibt es dann einen Blick zurück in die 60er Jahre. Ab dem 08. September 2019 heißt es dann "KunstHandwerk: Die ostfriesische Atelierroute". Werfen Sie doch mal einen Blick ins Jahresprogramm. 

Mit den Schwerpunkten "Geestkultur" und "Residenz" vermittelt das Historische Museum ostfriesische Kultur und Geschichte im Museumsverbund Ostfriesland. Geografische und archäologische Erkenntnisse werden mit der historischen Perspektive verbunden. Was Aurich ist und war, wird unter Berücksichtigung neuer geschichtlicher Einsichten aktuell beantwortet.

Kontakt:
Historisches Museum Aurich
Burgstraße 25
26603 Aurich

Tel. 04941 / 12 - 36 00
E-Mail: hist-museum@stadt.aurich.de  
Internet: www.museum-aurich.de