Details

vom   Uhr

Europawahl 2024


Am Sonntag, den 9. Juni 2024 werden in Deutschland die 96 Abgeordneten für das Europaparlament gewählt. Die Wahllokale sind an diesem Tag von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Die Wahlberechtigten in der Stadt Aurich werden durch ein Wahlbenachrichtigungsschreiben über die Wahl informiert.

Wahlberechtigte, die am Wahltag ihr Wahllokal nicht persönlich aufsuchen können, haben die Möglichkeit, Wahlscheine und Briefwahlunterlagen schriftlich, mündlich oder online bei der Stadt Aurich zu beantragen. Telefonische Anträge sind nicht zulässig.

-> zur Online-Beantragung eines Wahl-/Abstimmungsscheins

Die Stadt Aurich hat für die Ausstellung von Wahlscheinen und Briefwahlunterlagen ein Briefwahlbüro im Rathaus (Raum 023 im Erdgeschoss) eingerichtet.

Das Briefwahlbüro ist vom 15. Mai bis zum 07. Juni 2024 während der allgemeinen Öffnungszeiten des Rathauses (montags bis mittwochs von 8.00 bis 15.30 Uhr, donnerstags von 8.00 bis 18.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 12.30 Uhr) geöffnet. Das Briefwahlbüro ist am Freitag, den 07. Juni 2024 von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Die Briefwahlunterlagen können grundsätzlich nur an die wahlberechtigte Person selbst ausgegeben werden. Die Abholung der Unterlagen durch Bevollmächtigte ist aber zulässig, wenn eine schriftliche Vollmacht vorliegt und die oder der Bevollmächtigte nicht mehr als vier Wahlberechtigte vertritt. Dies muss die oder der Bevollmächtigte dem Briefwahlbüro bei Entgegennahme der Briefwahlunterlagen schriftlich versichern. Diese sogenannte Abholvollmacht ist auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung entsprechend auszufüllen.