Details

vom   Uhr

Bürgerbeteiligung Grüner Weg


Liebe Auricherinnen und Auricher,

Fahrradfahren steht für Nachhaltigkeit und eine zukunftsfähige Mobilität, ist klimafreundlich und hat positive Auswirkungen auf die eigene Gesundheit.

Für die Stadt Aurich hat der Fahrradverkehr eine hohe Bedeutung. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler sowie Berufstätige nutzen das Rad bereits im Alltag. Zusätzlich nimmt der Fahrradtourismus in der Region ebenfalls zu. Dies gilt es weiter zu fördern. 

Im Grünen Weg wurde 2019 die erste Fahrradstraße eingerichtet und es konnte schon erfolgreich eine Reduzierung des Verkehrsaufkommens erzielt werden. Neben den Anliegern nutzen jedoch nach wie vor weitere Verkehrsteilnehmer diese Wegebeziehung. Mit dem Verkehrsentwicklungskonzept wird der Rahmen zur Entwicklung verschiedener Wegebeziehungen und Mobilitätsformen in Aurich gesetzt. Gemeinsam mit den Auricherinnen und Aurichern soll diese Situation weiter ausgestaltet und diskutiert werden.

Als Bestandteil der ersten Bürgerbeteiligung über das neue Onlineformat sind möglichst viele Auricher Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, vom 01. August bis zum 15. September 2022 an der Online-Umfrage zur nachhaltigen Verkehrslösung rund um das Quartier Grüner Weg teilzunehmen. Hier geht’s zur Umfrage: https://umfrage.aurich.de/umfrage/1

Angeboten werden vier Varianten zur Routenführung und Verkehrsberuhigung sowie einige Fragen zum Nutzerverhalten und den Interessenslagen der Radelnden. Im Nachgang wird eine Auswertung der Ergebnisse zur Verfügung gestellt.

Fragen und weitere Anregungen zum Thema Grüner Weg können per E-Mail ebenfalls an buergerbeteiligung(at)stadt.aurich.de oder an den zuständigen Fachdienst 26 – Klima, Umwelt, Verkehr gerichtet werden.

Herzlichen Dank für Ihre Beteiligung,

Horst Feddermann
Bürgermeister der Stadt Aurich