Details

vom 01.08.2017, 14:56 Uhr

Ausbildungsplätze bei der Stadt Aurich


Wenn Sie bereit sind, sich engagiert den vielseitigen Aufgaben einer modernen Verwaltung zu stellen und hierbei Bürgerfreundlichkeit und Teamfähigkeit einzubringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. 

Die Stadt Aurich bietet zum 1. August 2018 folgende Ausbildungsplätze an:

 

 

  • Inspektor-Anwärter/in
    (Dualer Studiengang Allgemeine Verwaltung bzw. Verwaltungsbetriebswirtschaft mit dem Abschluss Bachelor of Arts)

    Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife

 

  • Verwaltungsfachangestellte/r
    Voraussetzung: Erweiterter Sekundarabschluss I

 

  • Kauffrau/-mann für Büromanagement
    Voraussetzung: Sekundarabschluss I

 

  • Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste
    Voraussetzung: Sekundarabschluss I

 

  • Fachangestellte/r für Bäderbetriebe
    Voraussetzung: Sekundarabschluss I

 

  • Elektroniker/in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik
    Voraussetzung: Sekundarabschluss I und erfolgreicher Besuch der einjährigen Berufsfachschule Elektrotechnik

 

  • Tischler/in
    Voraussetzung: Sekundarabschluss I und erfolgreicher Besuch der einjährigen Berufsfachschule Holztechnik

 

  • Fachkraft (m/w) für Abwassertechnik
    Voraussetzung: Sekundarabschluss I

 

 


Ausführliche Informationen zu den jeweiligen Ausbildungsberufen und den Anforderungen erhalten Sie hier! 


Bewerber/innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 


Als Ansprechpartner steht Ihnen Frau Gastmann vom Sachgebiet Personal/Organisation (Tel.: 04941/12-1118; E-Mail: bewerbungen@stadt.aurich.de) zur Verfügung.

 


Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung einschließlich beglaubigter Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse bis zum 10.09.2017 an die

 


Stadt Aurich

Sachgebiet 11.1

Bgm.-Hippen-Platz 1

26603 Aurich