Energie-, Bildungs- und Erlebnis-Zentrum Aurich

Energie mit Spannung und Freude erleben - das ist das Ziel des Energie-, Bildungs- und Erlebnis-Zentrums! 

Inmitten des Zentrums ist die interaktive Ausstellung ENERGIE ZUKUNFT, die informativ, spielerisch und modern die verschiedenen Facetten des Themas Energie darstellt und beeindruckend inszeniert. In sieben Themenkreisen werden dabei naturwissenschaftliche Phänomene an Exponaten und Mitmach-Stationen begreifbar und können anschließend mittels Touchscreens vertieft werden. Das erlebte und erlernte Wissen kann im ENERGIE SPIEL getestet und die eigene Energiewende gestaltet werden. Mittels modernster Projektionstechnologie werden Besucher im ENERGIE TURM Teil eines spektakulären und hoch emotionalen Filmerlebnisses. Im Sonderausstellungsbereich werden in regelmäßigen Abständen abwechslungsreiche und interessante zusätzliche Informationen und Assoziationen zum Thema Energie aufgegriffen. Das Thema „Wind“ wird im Außenbereich besonders in Szene gesetzt. 

Neben dem Ausstellungsbereich haben verschiedene Einrichtungen ihr Zuhause im EEZ gefunden. Bildung und Nachhaltigkeit sind hierbei die Kernelemente der verschiedenen Partner. 

Im Experimentarium und Zukunftslabor in der Bildungswelt des EEZ werden maßgeschneiderte und erprobte Unterrichtsmodule für Schulklassen angeboten. Die Einrichtung beinhaltet zwei große Laborräume, einen Multimediaraum sowie fertig ausgearbeitete und erprobte Versuchsreihen. Technische Erfahrungen können im „zentrum natur + technik“ in außergewöhnlich ausgestatteten Experimentierräumen und Werkstätten gesammelt werden. Um das EEZ und seine Angebote grundlegend kennenzulernen, haben Lehrkräfte die Möglichkeit, an kostenlosen Informationsveranstaltungen teilzunehmen.  

Das Klaus Bahlsen Zentrum für nachhaltige Ernährung (ZnE) verknüpft in pädagogischen Programmen im Seminarbereich und in der Aktionsküche mit moderner Messtechnik Theorie und Praxis. Nachhaltigkeit erleben, Neugierde auf Lebensmittel und Freude am Kochen wecken sowie Mahlzeiten selbst zubereiten gehören zum Angebot.  

Besucher haben im EEZ die Möglichkeit, einen Blick in die gläsernen Ausbildungswerkstätten der Firma Enercon hineinzuschauen, wo die Auszubildenden alles zu den Themen Metall, Elektromaschinenbau und Elektrotechnik lernen.
 

Das Regionale Pädagogische Zentrum, ein Dienstleistungs- und Kommunikationszentrum für Schulen und pädagogisches Fachpersonal, ist ebenfalls im EEZ ansässig und unterstützt mit den Angeboten Schulen in Ostfriesland. Ein weiterer Partner des EEZ ist das Studienseminar Aurich, welches Lehrkräfte für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen ausbildet. 

Zum genussvollen Reflektieren des Erlebten lädt das zentrumseigene Bistro ein. 

Hätten Sie gedacht, dass es so viele Angebote im EEZ gibt? Überzeugen Sie sich doch selbst einmal davon. Das EEZ-Team freut sich auf Ihren Besuch.  

 

 

 

Das EEZ in 94 Sekunden

Wir möchten Ihre Neugier wecken! Begeben Sie sich auf eine rasante Entdeckungstour durchs EEZ: 

Kontakt & Öffnungszeiten

Energie-, Bildungs- und Erlebnis-Zentrum Aurich
Osterbusch 2, 26607 Aurich

Tel. +49 (0) 49 41 - 69 84 60
E-Mail: info@eez.aurich.de
Homepage: www.eez-aurich.de

Die Ausstellungsbereiche und der Shop haben von Montag bis Freitag jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Das Bistro hat von Montag bis Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 12.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Geschlossen am 01.01., 24.12., 25.12. und 31.12.