Laubsammlung

Laubentsorgung in der Stadt Aurich

Die Stadt Aurich bietet Ihren Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, das im Bereich der Grundstücke angefallene Laub auf zwei Wegen zu entsorgen:

Zum einen werden an der Information im Rathaus Laubsäcke für einen Euro pro Stück verkauft. Hierbei ist zu beachten, dass das Rathaus aufgrund der sich verschärfenden Lage im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus seit dem 2. November 2020 nicht mehr zugänglich ist. Es wird gebeten, den Mitarbeiter*innen der Information mittels Gegensprechanlage (neben dem Haupteingang am Fischteichweg) den Bedarf an Laubsäcken mitzuteilen. Die Laubsäcke werden anschließend ausgegeben.

Es besteht die Möglichkeit, die gekauften, mit dem Aufdruck "Laubsammlung Stadt Aurich" versehenen Säcke in der 48. und 49. Kalenderwoche 2020 parallel zu der "Bio-Tonnen-Abfuhr" an die Straßen zu stellen. Die Abfuhr der gefüllten Laubsäcke erfolgt durch zusätzliche Fahrzeuge. Die Laubsammelsäcke können bis zum 10. November 2020 an der Information im Rathaus gekauft werden. 

Als zweiter Entsorgungsweg besteht die Möglichkeit, am 20. und 21. November 2020 und den drei Folgewochenenden angefallenes Laub selber zu Sammelstellen zu transportieren und dort kostenfrei in Container bzw. in die Schütten großer Müll-Transportfahrzeuge einzuwerfen. Die Container bzw. Sammelfahrzeuge stehen nur an den unten angegebenen Tagen und Uhrzeiten an den entsprechenden Sammelorten. Mitarbeiter des Betriebshofes werden beim Einschütten der Blätter in die Pressfahrzeuge behilflich sein. 

Die Stadt Aurich bittet darum, diese Entsorgungsmöglichkeiten von Laub zu nutzen. In den Kehrbezirken der Stadt Aurich wird kein Laub aufgenommen, das sichtlich von den privaten Grundstücken in den öffentlichen Straßenraum gekehrt wurde. Die Reinigung wird an diesen Stellen ausgesetzt. Nach der Beseitigung durch den Verursacher wird der Kehrbetrieb in diesen Bereichen wieder aufgenommen.

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Aurich. Auf Anforderung ist der Wohnort in Aurich nachzuweisen.

Zentrale Sammelstation

Freitag, 20.11.2020

14:00 bis 16:00 Uhr

Kasernengelände, Einfahrt über den Hoheberger Weg, 26603 Aurich

Samstag, 21.11.2020

09:00 bis 16:00 Uhr

Kasernengelände, Einfahrt über den Hoheberger Weg, 26603 Aurich

 

Sammelstellen im Stadtgebiet mit Pressfahrzeugen/-containern

 

Freitag, 27.11.2020

14:00 bis 16:00 Uhr

Tannenhausen: Mehrzweckgelände

Freitag, 27.11.2020

14:00 bis 16:00 Uhr

Wallinghausen: Grundschule

Freitag, 27.11.2020

14:00 bis 16:00 Uhr

Kirchdorf: Kindergarten

 

Samstag, 28.11.2020

09:00 bis 16:00 Uhr

Tannenhausen: Mehrzweckgelände

Samstag, 28.11.2020

09:00 bis 16:00 Uhr

Wallinghausen: Grundschule

Samstag, 28.11.2020

09:00 bis 16:00 Uhr

Extum: Alte Schule, Boßelheim

 

 

Freitag, 04.12.2020

14:00 bis 16:00 Uhr

Walle: Grundschule, Sportplatz

Freitag, 04.12.2020

14:00 bis 16:00 Uhr

Middels: Feuerwehrhaus

Freitag, 04.12.2020

14:00 bis 16:00 Uhr

Schirum: Gewerbegebiet, Parkbucht

 

Samstag, 05.12.2020

09:00 bis 16:00 Uhr

Walle: Grundschule, Sportplatz

Samstag, 05.12.2020

09:00 bis 16:00 Uhr

Plaggenburg: Feuerwehrhaus

Samstag, 05.12.2020

09:00 bis 16:00 Uhr

Wiesens: Grundschule

 

 

Freitag, 11.12.2020

14:00 bis 16:00 Uhr

Haxtum: Oldersumer Straße, Dorfplatz

Freitag, 11.12.2020

14:00 bis 16:00 Uhr

Sandhorst: Eheweg, am Dorfplatz

Freitag, 11.12.2020

14:00 bis 16:00 Uhr

Rahe: Parkplatz der Baptistenkirche

 

Samstag, 12.12.2020

09:00 bis 16:00 Uhr

Egels: Schoolpad, Grundschule

Samstag, 12.12.2020

09:00 bis 16:00 Uhr

Sandhorst: Parkplatz an der Elchstraße