Aurich.de: Aktuelle Meldungen http://www.aurich.de/ Beschreibung de Aurich.de: Aktuelle Meldungen http://www.aurich.de/fileadmin/layout/images/logo-xl.png http://www.aurich.de/ 711 132 Beschreibung TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Thu, 10 Oct 2019 16:53:00 +0200 Sanierung und Neugestaltung der Fußgängerzone http://www.aurich.de/aktuelles/details/sanierung-und-neugestaltung-der-fussgaengerzone.html Damit auch in Zukunft in Aurich alles gut (ab-)läuft, saniert die Stadt Aurich derzeit das... Damit auch in Zukunft in Aurich alles gut (ab-)läuft, saniert die Stadt Aurich derzeit das Kanalsystem in der Auricher Fußgängerzone. In insgesamt sechs Bauabschnitten werden bis Ende 2021 die Schmutzwasser- und Regenwasserkanalisation erneuert. Im Anschluss erfolgt die überirdische Neugestaltung, bei der die Stadt Aurich ihre Bürgerinnen und Bürger gerne einbeziehen möchte.   

Informationen zu den Baumaßnahmen und Hintergrundinformationen sind unter https://www.neue-fussgaengerzone.de abrufbar.

]]>
Thu, 10 Oct 2019 16:53:00 +0200
Laubsammlung 2019 http://www.aurich.de/aktuelles/details/laubsammlung-2019.html Die Stadt Aurich bietet den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, das im Bereich der...

Die Stadt Aurich bietet den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, das im Bereich der Grundstücke angefallene Laub auf zwei Wegen zu entsorgen:

Zum einen werden ab dem 14. Oktober 2019 an der Information im Rathaus Laubsäcke für einen Euro pro Stück verkauft. Es besteht die Möglichkeit, die gekauften, mit dem Aufdruck "Laubsammlung Stadt Aurich" versehenen Säcke in der 50. und 51. Kalenderwoche 2019 parallel zu der "Bio-Tonnen-Abfuhr" an die Straßen zu stellen. Die Abfuhr der gefüllten Säcke erfolgt durch zusätzliche Fahrzeuge. Die Laubsammelsäcke können bis zum 29. November 2019 an der Information im Rathaus gekauft werden. Bereits in den Vorjahren gekaufte Säcke können weiter verwendet werden.

Als zweiter Entsorgungsweg besteht die Möglichkeit, ab dem 15. und 16. November 2019 und den drei Folgewochenenden angefallenes Laub selber zu Sammelstellen zu transportieren und dort kostenfrei in Container bzw. in die Schütten großer Müll-/Transportfahrzeuge einzuwerfen. Die Container bzw. Sammelfahrzeuge stehen nur an den unten angegebenen Tagen und Uhrzeiten an den entsprechenden Sammelorten. Mitarbeiter des Betriebshofes werden beim Einschütten der Blätter in die Pressfahrzeuge behilflich sein.

Zentrale Sammelstation

Freitag, 15.11.2019

14:00 bis 16:00 Uhr

Betriebshof Stadt Aurich, Hammerkeweg 16,

26603 Aurich

Samstag, 16.11.2019

09:00 bis 16:00 Uhr

Betriebshof Stadt Aurich, Hammerkeweg 16,

26603 Aurich

 

Sammelstellen im Stadtgebiet mit Pressfahrzeugen/-containern

Freitag, 22.11.2019

14:00 bis 16:00 Uhr

Tannenhausen: Mehrzweckgelände

Freitag, 22.11.2019

14:00 bis 16:00 Uhr

Wallinghausen: Grundschule

Freitag, 22.11.2019

14:00 bis 16:00 Uhr

Kirchdorf: Kindergarten

 

Samstag, 23.11.2019

09:00 bis 16:00 Uhr

Tannenhausen: Mehrzweckgelände

Samstag, 23.11.2019

09:00 bis 16:00 Uhr

Wallinghausen: Grundschule

Samstag, 23.11.2019

09:00 bis 16:00 Uhr

Extum: Alte Schule, Boßelheim

Freitag, 29.11.2019

14:00 bis 16:00 Uhr

Walle: Grundschule, Sportplatz

Freitag, 29.11.2019

14:00 bis 16:00 Uhr

Middels: Feuerwehrhaus

Freitag, 29.11.2019

14:00 bis 16:00 Uhr

Schirum: Gewerbegebiet, Parkbucht

 

Samstag, 30.11.2019

09:00 bis 16:00 Uhr

Walle: Grundschule, Sportplatz

Samstag, 30.11.2019

09:00 bis 16:00 Uhr

Plaggenburg: Feuerwehrhaus

Samstag, 30.11.2019

09:00 bis 16:00 Uhr

Wiesens: Grundschule

Freitag, 06.12.2019

14:00 bis 16:00 Uhr

Haxtum: Oldersumer Straße, Dorfplatz

Freitag, 06.12.2019

14:00 bis 16:00 Uhr

Sandhorst: Eheweg, am Dorfplatz

Freitag, 06.12.2019

14:00 bis 16:00 Uhr

Rahe: Parkplatz der Baptistenkirche

 

Samstag, 07.12.2019

09:00 bis 16:00 Uhr

Egels: Schoolpad, Grundschule

Samstag, 07.12.2019

09:00 bis 16:00 Uhr

Sandhorst: Parkplatz an der Elchstraße

]]>
Mon, 07 Oct 2019 11:59:00 +0200
Neue Ausstellung im Auricher Rathaus http://www.aurich.de/aktuelles/details/neue-ausstellung-im-auricher-rathaus-9.html Am Mittwoch, dem 16. Oktober 2019 wird die Kunstausstellung "Freie Malerei" der...
8 Künstlerinnen und Künstler, die sich wöchentlich zum Arbeiten, Austauschen und zur Reflexion treffen, zeigen ihre Werke in den unterschiedlichen Maltechniken. Zu sehen sind Aquarelle, Acryl- und Ölbilder, Pastelle, Zeichnungen, Bilder in Mischtechnik und Collagen.

Die Begrüßung wird Bürgermeister Heinz-Werner Windhorst übernehmen. Einen literarischen Beitrag gibt es von Elke Bontjer-Dobertin. Für die musikalische Untermalung sorgt "Evergreen Intermezzo".  

Die Ausstellung wird in der Zeit vom 16. Oktober bis zum 13. Dezember 2019 im Rathaus während der Öffnungszeiten zu sehen sein.
 
Montag - Mittwoch          8.00 - 15.30 Uhr
Donnerstag8.00 - 18.00 Uhr
Freitag8.00 - 12.30 Uhr
]]>
Mon, 07 Oct 2019 07:26:00 +0200
Glasfaser für den Landkreis Aurich http://www.aurich.de/aktuelles/details/glasfaser-fuer-den-landkreis-aurich.html Wir befinden uns in einem digitalen Zeitalter. Leistungsfähige Breitbandanschlüsse gehören heute zu... Wir befinden uns in einem digitalen Zeitalter. Leistungsfähige Breitbandanschlüsse gehören heute zu den wichtigen Standortfaktoren, sowohl im privaten als auch im unternehmerischen Bereich. Der Landkreis Aurich und die Vodafone Deutschland GmbH haben sich als Partner zusammengeschlossen, um gemeinsam ein Breitbandnetz aufzubauen. Ziel ist es, alle unterversorgten Haushalte im Landkreis Aurich an das Breitbandnetz anzuschließen. 

Damit dieses Vorhaben und auch zukünftige Ausbauprojekte finanziert und umgesetzt werden können, ist es erforderlich, dass sich mindestens 40 % der möglichen Haushalte für einen Glasfaseranschluss bei Vodafone entscheiden. Erst, wenn diese Hürde erreicht wurde, kann das Projekt realisiert und der Aufbau des Breitbandnetzes beginnen. 

Möchten Sie das Projekt unterstützen und schnelles Internet mit modernster Glasfasertechnik in unsere Region holen? Für eine persönliche Beratung hat Vodafone ein Büro im Rathaus der Stadt Aurich eingerichtet. Hier können Sie sich unverbindlich über Verfügbarkeiten, Tarife und Vorbestell-Möglichkeiten informieren. Noch bis zum 18.12.2019 ist der Anschluss kostenlos. 

Kontakt:
Glasfaser-Büro Stadt Aurich
Bgm.-Hippen-Platz 1, 26603 Aurich
Erdgeschoss, Zimmer 024 

Tel.: 04941 - 12 34 56
Öffnungszeiten: Mo-Mi 8.00-15.30 Uhr, Do 8.00-18.00 Uhr, Fr 8.00-12.30 Uhr

 

 

 

]]>
Wed, 25 Sep 2019 14:22:00 +0200
Herbstmarkt http://www.aurich.de/aktuelles/details/herbstmarkt-1.html Der Herbstmarkt in Aurich ist ein Ereignis für Groß und Klein: In der Zeit vom...
In der Zeit vom 26. Oktober bis zum 03. November 2019 findet der traditionelle Auricher Herbstmarkt auf dem Karl-Heinrich-Ulrichs-Platz direkt neben der Sparkassen-Arena statt. Zahlreiche Fahrgeschäfte und gastronomische Stände mit typischen Jahrmarkt-Spezialitäten laden zum Verweilen, Schlendern und Schlemmen ein. Hier ist für jeden etwas dabei.

Der Herbstmarkt hat täglich von 14.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet. ]]>
Wed, 25 Sep 2019 08:47:00 +0200
Theaterstück "Keine Wahl ist keine Wahl" http://www.aurich.de/aktuelles/details/theaterstueck-keine-wahl-ist-keine-wahl.html In diesem Jahr wird in Deutschland das Jubiläum „100 Jahre Frauenwahlrecht“ gefeiert. Zu diesem... In diesem Jahr wird in Deutschland das Jubiläum „100 Jahre Frauenwahlrecht“ gefeiert. Zu diesem Anlass hat Christine Schmidt von der Ländlichen Akademie Krummhörn-Hinte e. V. (LAK) ein Theaterstück mit dem Titel „Keine Wahl ist keine Wahl!“ geschrieben, das nun an verschiedenen Orten in Ostfriesland aufgeführt werden soll.

Die Gleichstellungsbeauftragten Birgit Ehring-Timm (Stadt Aurich), Okka Fekken (Stadt Emden), Tomke Hamer (Stadt Leer), Gerda Janssen (Gemeinde Ihlow), Frauke Jelden (Landkreis Aurich), Hannelore Jürgler (Gemeinde Krummhörn) und Elke Kirsten (Stadt Norden) freuen sich, dass die LAK sich dieses Themas angenommen hat und die Bedeutung von 100 Jahren Frauenwahlrecht einer breiten Öffentlichkeit auf unterhaltsame Weise näherbringt.

Das Projekt wurde entwickelt in Kooperation mit der Lenkungsgruppe des Runden Tisches Frauenleben in Ostfriesland. Die Schirmherrschaft hat die Präsidentin des Niedersächsischen Landtages, Dr. Gabriele Andretta, übernommen.

Nähere Informationen zum Theaterstück und den Aufführungsterminen können Sie dem Flyer entnehmen:

-> Informationsflyer [PDF]

]]>
Thu, 19 Sep 2019 12:32:00 +0200
Städtepartnerschaft besteht seit 30 Jahren http://www.aurich.de/aktuelles/details/staedtepartnerschaft-besteht-seit-30-jahren.html Anlässlich des 30jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Aurich und Appingedam...
Am 13. September 1989 haben die beiden Städte ihre Städtepartnerschaft am Upstalsboom besiegelt. Die Partnerschaft wird seitdem auf kulturellem, wirtschaftlichem, gesellschaftlichem und sportlichem Gebiet gefördert. ]]>
Mon, 16 Sep 2019 11:16:00 +0200
Kinderferienbetreuung: Alle Plätze belegt http://www.aurich.de/aktuelles/details/kinderferienbetreuung-alle-plaetze-belegt.html Die Plätze in der Kinderferienbetreuung beim Jugend- und Familienzentrum Aurich sind begehrt:... Die Plätze in der Kinderferienbetreuung beim Jugend- und Familienzentrum Aurich sind begehrt:

Sowohl in der ersten als auch in der zweiten Herbstferienwoche (07.-11.10. und 14.-18.10.2019) sind bereits alle Plätze belegt, so dass nur noch Plätze auf der Warteliste angeboten werden können.

]]>
Tue, 10 Sep 2019 11:00:00 +0200
Unterstützung des Bündnisses Auricher zeigen Gesicht http://www.aurich.de/aktuelles/details/unterstuetzung-des-buendnisses-auricher-zeigen-gesicht.html Der Rat der Stadt Aurich hat in seiner Sitzung am 27.06.2019 beschlossen, das Bündnis... Der Rat der Stadt Aurich hat in seiner Sitzung am 27.06.2019 beschlossen, das Bündnis "Auricher zeigen Gesicht" bei allen Aktivitäten im Rahmen seiner Möglichkeiten zu unterstützen. Er ruft dazu auf, Gesicht zu zeigen und unterstützt die Zielsetzungen des Bündnisses, welches mit einem Leitbild für Menschenwürde, Toleranz, respektvollem Umgang, ein solidarisches Miteinander und Demokratie in der Bevölkerung für Unterstützung wirbt.

Der Rat der Stadt steht für Weltoffenheit und Toleranz und setzt sich für demokratische Vielfalt sowie für eine solidarische Gesellschaft ein. Diese Vielfalt wird als Stärke und als Chance verstanden. Intoleranz, Rassismus und Extremismus haben in dieser Stadt keinen Platz.

Für die Stadt Aurich ist Grundlage allen Handelns eine Kultur des Respekts gegenüber allen Menschen, unabhängig von der Nationalität, des Ge­schlechts, der sexuellen Orientierung, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der Behinderung. 

Rechtsextremes Gedankengut darf sich nicht breitmachen. Die Stadt trägt mit dazu bei, Vorurteilen zu begegnen, Pauschalierungen in Frage zu stellen und Diskriminierungen zu widersprechen - wo immer es notwendig ist. 

Schweigen und Wegschauen sind keine Antwort. Haltung zu zeigen bedeutet auch, den Dialog mit potenziellen Sympathisant*innen von Populisten zu su­chen, die sich von den Versprechungen angezogen fühlen - oft aus der Sorge heraus, ungerecht behandelt, abgehängt oder nicht gehört zu werden. Politik und Positionen müssen bürgernah und möglichst für jedermann verständlich aufgezeigt werden. 

Es gilt, Haltung zu zeigen und die Vorstellungen der Stadt von einer solidari­schen Gesellschaft zu verteidigen.

-> Informationsflyer [PDF]

]]>
Wed, 17 Jul 2019 14:47:00 +0200
Außengelände des Kindergartens Lindenbaum umgestaltet http://www.aurich.de/aktuelles/details/aussengelaende-des-kindergartens-lindenbaum-umgestaltet.html Die Kinder und Mitarbeiterinnen des Kindergartens Lindenbaum haben mit tatkräftiger... Die Kinder und Mitarbeiterinnen des Kindergartens Lindenbaum haben mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern ihr Außengelände umgestaltet und verschönert. Unter anderem wurden eine Kinderküche gebaut, eine Kräuterschnecke angelegt und Blumen gepflanzt.

Einen besonderen Hingucker gestalteten zwei Mütter der Einrichtung. Lisai Groenewold und Insa Hilbers hatten es sich zur Aufgabe gemacht, die beiden Garagentore zu verschönern. In liebevoller Kleinstarbeit wurde gemalt und gemeinsam mit den Kindern gedruckt.

]]>
Wed, 10 Jul 2019 11:33:00 +0200